DTF-Transferfolie

Im DTF-Druckverfahren werden PET-Folien verwendet. Diese Folien unterscheiden sich von denen, die im Siebdruck verwendet werden. Sie haben eine Dicke von ca. 0,75 mm und bessere Übertragungseigenschaften. Auf dem Markt werden sie oft als DTF-Transferfolien bezeichnet. DTF-Folien sind als geschnittene Platten (sie können für den kleinflächigen Einsatz verwendet werden) und als Rollenware erhältlich. Eine weitere Klassifizierung von PET-Folien basiert auf der Art des Peelings, das nach der Übertragung durchgeführt wird. Basierend auf der Temperatur gibt es 2 Arten von Folien: Hot-Peel oder Cold-Peel. Wir bieten nur Folien an, die beidseitig kaschiert sind, um eine gute Hitzestabilität der Folie zu gewährleisten.

Gitteransicht VueListe

5 Artikel

Gitteransicht VueListe

5 Artikel