Beschichten & Isolieren

Um Ihr Design auf Ihre Leinwand zu übertragen, ist es nun notwendig, Ihre Leinwand zu beschichten und zu belichten.
Dazu beschichten Sie Ihre Leinwand mit einer Diazo-Emulsion unter Verwendung eines hohlen Rakels (Vorsicht, dieser Schritt muss in einer Dunkelkammer erfolgen, da die Emulsion lichtempfindlich ist). Tragen Sie die Emulsion auf beide Seiten des Bildschirms auf. Wenn Sie möchten, können Sie mit dem Rakel zwei Durchgänge machen, um eine stärkere Schablone zu erhalten. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie feststellen, dass die Emulsion nicht dicker ist, sie wird immer dünner, aber stärker sein.

Achten Sie beim Beschichten Ihres Bildschirms darauf, dass Sie einen gleichmäßigen Druck auf die Rakel ausüben. Wenn der von Ihnen ausgeübte Druck gut ist, sollten Sie ein charakteristisches "Zip" hören.

Belichten Sie dann nach dem Trocknen der Emulsion (idealerweise 8 Stunden) und nach sorgfältiger Positionierung des typischen Films auf Ihrem Bildschirm. Die Belichtungszeit beträgt etwa 5 Minuten, Sie können diese Zeit jedoch mit unserem SAATI-Belichtungsrechner genauer bestimmen.

Alle unsere Emulsionen und Sonnenbäder finden Sie in unserer Rubrik Schirm-Isolierung

 

 

Gitteransicht VueListe

2 Artikel(n)

Gitteransicht VueListe

2 Artikel(n)